Sauerkraut-Lasagne

14
Kommentieren:
Sauerkraut-Lasagne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Dose Sauerkraut (314 g EW)
  • 1 Apfel
  • 300 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Kümmel, gemahlen
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 El Öl
  • 2 El Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Pk. stückige Tomaten (370 g EW)
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 12 Lasagneplatten
  • 100 g Emmentaler (geraspelt)

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 623 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Sauerkraut kalt abspülen, gut trockentupfen. Apfel schälen, vierteln, entkernen und quer in Spalten schneiden. Mit dem Kraut und Schmand mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel würzen. Zwiebel fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark kurz mitbraten.
  • Brühe und Tomatenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und offen 5 Min. köcheln lassen. Eine Auflaufform (30 x 25 cm) fetten und mit 3-4 Lasagneplatten auslegen, Hälfte der Hackmasse, 3-4 Lasagneplatten und Hälfte vom Kraut darüber schichten. Diese Schichtungen ab den 1. Lasagneplatten nochmal wiederholen, mit einer Krautschicht enden.
  • Mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45 Min. backen. 10 Min. ruhen lassen, evtl. mit Petersilie bestreut servieren.