Bündner Fleisch mit Kirschchutney

0
Aus Für jeden Tag 11/2004
Kommentieren:
Bündner Fleisch mit Kirschchutney
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 25 g Ingwer
  • 400 g Sauerkirschen (a. d. Glas)
  • 1 El Öl
  • 25 g Zucker
  • 2 El Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Senf
  • 200 g dünn geschnittenes Bündner Fleisch

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 557 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Schalotten und Knoblauchzehe fein hacken. Chilischote entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken.
  • Sauerkirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Chili darin andünsten. Mit Zucker bestreuen, Kirschen dazugeben und Apfelessig und 5-6 El Saft angießen. Offen ca. 10 Min. einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Senf mischen.
  • Bündner Fleisch auf vier Teller geben, mit dem Chutney servieren. Dazu passen gehackte Walnusskerne und Feldsalat.