Schoko-Kirsch-Kuchen

Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Kuchen - Torte, Backen, Eier, Getreide, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 354 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Für 12 Stücke

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Prise Prisen Salz

g g Zartbitterschokolade

Glas Gläser Sauerkirschen (720 g EW)

Eier (Kl. M)

g g Vollmilchjoghurt

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Butter (zerlassen)

g g Schlagsahne

El El Rum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz in eine größere Schüssel sieben. Zartbitterschokolade hacken. Sauerkirschen gut abtropfen lassen.
  2. Eier, Vollmilchjoghurt, Zucker und Vanillezucker verquirlen. Zerlassene Butter unterrühren. Kirschen und Schokolade mit der Mehlmischung vermischen. Die Joghurt-Mischung zum Mehl geben und rasch mit einem Schaber unterheben.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (25 x 12 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 60-65 Min. backen . Auf einem Rost 5 Min. abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen.
  4. Schlagsahne, 1 Pk. Vanillezucker und Rum steif schlagen. Kuchen mit der Rumsahne servieren.
Schoko-Kirsch-Kuchen
© Matthias Haupt