Kokosmakronen

Für jeden Tag 12/2004
Kokosmakronen neben einer Tasse Cappuccino
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Plätzchen - Kekse, Backen, Eier

Pro Portion

Energie: 47 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
50
Portionen

Für 50 Stück

Eiweiß (Kl. M)

Prise Prisen Salz

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Zucker

g g Puderzucker

El El Limettensaft

g g Kokosraspel

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

geh. Tl geh. Tl Speisestärke

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eiweiß und Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Vanillezucker, Zucker und Puderzucker einrieseln lassen, 3 Min. weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht.
  2. Limettensaft unterrühren. Kokosraspeln, Limettenschale mit Speisestärke verrühren und in 2 Portionen unter den Eischnee heben. Ein Backblech mit Backoblaten (5 cm Ø) belegen. Makronenmasse mit 2 Teelöffeln auf die Oblaten verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Umluft 10-12 Min. bei 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 14-16 Min. backen, bis sie beginnen braun zu werden. Aus dem Ofen nehmen, mit einer Palette auf ein Gitter setzen und abkühlen lassen.