VG-Wort Pixel

Orangen-Panna-cotta

Für jeden Tag 12/2004
Orangen-Panna-cotta
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

ml ml Schlagsahne

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Zimtstange

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

Orangen

El El Honig

Tl Tl Orangensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagsahne, Zucker, Vanillezucker und Zimtstange aufkochen und offen bei milder Hitze 5 Min. leise kochen.
  2. Vom Herd ziehen, Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Durch ein Sieb gießen. Orangenschale unterrühren und in 4 Förmchen (ersatzweise Tassen à 150 ml Inhalt) gießen. Mind. 5 Std. oder über Nacht kalt stellen.
  3. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Orangen vierteln und in Scheiben schneiden. Honig und Orangensaft verrühren.
  4. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Creme auf Teller stürzen. Orangenscheiben um die Creme verteilen und mit Honigsauce beträufeln.