VG-Wort Pixel

Punschtorte

Für jeden Tag 12/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 361 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
14
Portionen
200

g g Lebkuchen (weich)

50

g g Zwiebacke

100

g g Butter (ersatzweise Margarine)

300

ml ml roter Traubensaft

150

ml ml Rotwein

2

Pk. Pk. roter Tortenguss

40

g g Zucker

300

g g Beeren (tiefgekühlt, gemischt)

5

El El brauner Rum

250

g g Mascarpone

250

g g Magerquark

2

Tl Tl Zimt (gemahlen)

50

g g Puderzucker

200

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Sahnefestiger

6

Mini-Schokoladen-Weihnachtsmänner

8

Zuckerpilze (klein)

Für 14 Stücke

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lebkuchen fein hacken. Zwieback fein zerstoßen. Fett zerlassen, mit dem Lebkuchen und Zwieback mischen. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) drücken und kurz einfrieren.
  2. Traubensaft mit Rotwein, Tortenguss und Zucker mischen und unter Rühren aufkochen. Beerenmischung und Rum zugeben, erneut kurz aufkochen, abkühlen lassen. Auf dem Boden verteilen und 1/2 Std. kalt stellen.
  3. Mascarpone, Quark, Zimt und Puderzucker verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, unter die Creme heben. Mascarponecreme auf das Beerenkompott streichen. Mit Schoko-Weihnachtsmännern und Zuckerpilzen garnieren.