Lyoner Gratin

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 521 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Salz

g g Lauch

El El Butter (zerlassen)

Pfeffer

Muskat

g g Lyoner (Fleischwurst)

ml ml Béchamelsauce (a. d. Packung)

Tl Tl Tafelmeerrettich

Eigelb

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser kochen. Lauch putzen, das Hellgrüne und Weiße in feine Ringe schneiden. In zerlassener Butter 3 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lyoner in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln abschrecken, pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Béchamelsauce, Tafelmeerrettich, Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. 1/3 der Sauce in 4 Formen (à ca. 15 cm Ø) oder 1 große feuerfeste Form (ca. 35 cm Länge) geben. Kartoffeln, Wurst und Lauchmischung abwechselnd darauf schichten. Restliche Sauce darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 18-20 Min. backen.