VG-Wort Pixel

Florentiner

Für jeden Tag 12/2004
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
25
Stück
40

g g Cranberrys (getrocknet, ersatzweise Aprikosen)

125

ml ml Schlagsahne

70

g g Zucker

30

g g Butter

4

Tl Tl Honig

150

g g Mandelkerne (in Blättchen)

2

El El Mehl

50

g g Zartbitterkuvertüre

50

g g dunkle Kuchenglasur


Zubereitung

  1. Getrocknete Cranberries (oder Aprikosen) fein hacken. Schlagsahne, Zucker, Butter und Honig aufkochen. Mandelblättchen und Cranberries zugeben und 3 Min. unter Rühren kochen. In eine Schüssel geben, 2 El Mehl unterrühren.
  2. Masse mit 2 feuchten Teelöffeln mit Abstand zueinander auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Masse mit den Löffeln sehr flach drücken (5-6 cm Ø). Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert). Auf den Blechen abkühlen lassen.
  3. Zartbitter-Kuvertüre und dunkle Kuchenglasur hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Kekse zur Hälfte in die Schokolade tauchen, abtropfen und fest werden lassen.