Toffee-Brownies

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 157 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
35
Stück

Pk. Pk. Schoko-Karamell-Bonbon (120 g)

g g Mehl

Msp. Msp. Salz

g g Zartbitterschokolade

g g Butter

g g Zucker

Eier (Kl. M)

g g gemischte Nuss- und Mandelkerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schoko-Karamell-Bonbons mit einem schweren Messer hacken. Mehl und 1 Msp. Salz mischen und beiseite stellen. Zartbitter-Schokolade hacken, mit Butter langsam über einem heißen Wasserbad schmelzen. 100 g Zucker nach und nach unterrühren, Masse abkühlen lassen.
  2. Eier und 100 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers 8-10 Min. sehr cremig schlagen. Die Schokoladenmasse nach und nach unterrühren. Mehlmischung darauf sieben und unterziehen. Masse auf ein mit Backpapier belegtes, tiefes Blech (28x20 cm - oder ein großes Blech mit Alufolie auf diese Größe begrenzen) streichen. Mit den Schokoladenbonbons und gemischten Nuss- und Mandelkernen bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 30 Min. bei 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Abkühlen lassen. 2 Std. in den Kühlschrank stellen, in 4x4 cm große Würfel schneiden. In einer Dose im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr Rezepte