Krautfleckerl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1137 kcal, Kohlenhydrate: 94 g, Eiweiß: 61 g, Fett: 57 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Spitzkohl

fertiges Grillhähnchen (vom Imbiss)

Kirschtomaten

rote Zwiebeln (klein)

ml ml Schlagsahne

g g Fleckerlnudeln (oder Farfalle)

Salz

El El Öl

Pfeffer

Tl Tl Thymian (gehackt)

g g Bergkäse (gerieben, (oder mittelalter Gouda))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen, Kohl in Stücke schneiden. Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und die Haut abziehen. Kirschtomaten waschen. Rote Zwiebeln fein würfeln. Schlagsahne halb steif schlagen.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spitzkohl mit den Zwiebeln darin bei starker Hitze 4-5 Min. anbraten. Tomaten und Hähnchen zugeben und 1 Min. weiterbraten. Salzen, pfeffern und Thymian zugeben. Sahne zugeben und 1 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Käse zum Kohl geben und alles gut mischen.

Mehr Rezepte