Lamm-Makkaroni

1
Aus Für jeden Tag 12/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Petersilienwurzeln
  • 100 g Möhren
  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 g Lammrückenfilet
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15 Kirschtomaten
  • 2 El Tomatenmark
  • 75 ml Weißwein
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 2 El Ajvar (Paprikapaste)
  • 250 g kurze Makkaroni
  • 1 El gehackter Thymian

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 764 kcal
Kohlenhydrate: 98 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Petersilienwurzeln und Möhren putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Lammrückenfilet in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch salzen, pfeffern, rundherum scharf anbraten, herausnehmen. Petersilienwurzeln, Möhren und Knoblauch in die Pfanne geben und 2 Min. anbraten. Kirschtomaten und Tomatenmark zugeben und 1 Min. unter Rühren andünsten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Ajvar unterrühren, alles zugedeckt 7 Min. schmoren.
  • Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Fleisch in der Sauce erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Nudeln unterheben.
Lamm-Makkaroni