Schneller Quarkstollen

2
Aus Für jeden Tag 12/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • Für 20 Stücke
  • 400 g getrocknete Soft-Aprikosen
  • 200 ml Orangensaft
  • 2 El Zitronensaft
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mandelstifte
  • 500 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • 3 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 250 g Magerquark
  • 250 g kühle Butter
  • 30 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 332 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Aprikosen würfeln, mit Orangensaft, Zitronensaft und 50 g Zucker aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen, bis der Saft fast vollständig eingekocht ist; dabei ab und zu umrühren. Masse in eine Schüssel füllen, kurz pürieren und abkühlen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen.
  • Mehl, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. 100 g Zucker, Eier, 1/4 Tl Salz und Quark zugeben und mit den Knethaken des Handrührers unterkneten. 200 g Butter in Stückchen zugeben und unterkneten. Teig auf einer bemehlten Fläche 40x40 cm groß ausrollen. Aprikosenmasse gleichmäßig darauf streichen. Mit Mandeln bestreuen. Von einer Seite her fest aufrollen.
  • Mit der Nahtseite nach oben in eine gefettete Stollenform (39,5 cm Länge) setzen. Auf ein Blech mit Backpapier stürzen, die Stollenform gut andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen. Form abnehmen, weitere 10 Min. backen. 50 g Butter zerlassen. Den heißen Stollen damit bestreichen, mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen.