VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten

essen & trinken 8/2004
Gefüllte Tomaten
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 941 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 71 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Fleischtomaten (à 250 g)

g g Pinienkerne

Bund Bund glatte Petersilie

Knoblauchzehen

g g Sardinen (ohne Gräten, in Öl eingelegt)

g g Kapern (klein)

g g Semmelbrösel

g g Parmesan (fein gerieben)

ml ml Olivenöl

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Tomaten waschen, je einen Deckel abschneiden. Tomaten entkernen, umgekehrt auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilienblätter fein schneiden. Knoblauch hacken. Sardinen abtropfen lassen und fein hacken.
  2. Pinienkerne, Petersilie, Knoblauch, Sardinen, Kapern, Brösel, Käse und Öl mischen, salzen und pfeffern. Tomaten innen salzen, pfeffern und füllen. Auf einem Blech im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten bei 200 Grad garen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Deckel auf die Tomaten setzen, 2-3 Minuten weitergaren. Als Snack zu Wein servieren.
Gefüllte Tomaten
© Richard Stradtmann