VG-Wort Pixel

Zuckerschoten-Suppe mit Wasabi

essen & trinken 8/2004
Zuckerschoten-Suppe mit Wasabi
Foto: Michael Holz
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g mehligkochende Kartoffeln

El El Butter

ml ml Gemüsefond

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Wasabi-Paste (Asia-Laden)

g g Zuckerschoten

Salz

Beet Beete rote Shiso-Kresse (ersatzweise Gartenkresse)


Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Fond und Sahne auffüllen. Kartoffeln zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten kochen. Danach Wasabi zugeben und mit dem Schneidstab fein pürieren.
  2. Die Enden der Zuckerschoten abknipsen. Schoten in kochendem Salzwasser 1 Minute kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Dann schräg in 1/2 cm breite Streifen schneiden, in die Suppe geben und bei milder Hitze 2 Minuten kochen lassen. Suppe in tiefe Teller füllen und mit abgezupften Shiso-Blättern bestreuen.