Kaninchen-Röllchen

Kaninchen-Röllchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 343 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kaninchenrückenfilets (ausgelöst)

Scheibe Scheiben Serranoschinken

g g Knollensellerie

Apfel (klein)

El El Zitronensaft

El El Apfelessig

Salz

Tl Tl Zucker

ml ml Schlagsahne

El El Öl

Granatapfelkerne

Olivenöl

etwas etwas Rosmarin

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kaninchenrücken-Filets in jeweils 2 Scheiben Serrano-Schinken wickeln und in heißem Olivenöl mit etwas Rosmarin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten.Im Backofen bei 180 Grad 5 Minuten weiterbraten (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Knollensellerie und kleinen Apfel schälen und fein hobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Aus Apfelessig, Salz, Zucker, Schlagsahne und Öl eine Sauce rühren, Sellerie und Apfel untermischen.Filets in dicke Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten, mit Granatapfelkernen bestreuen.