Gemüse-Brot-Salat

4
Aus essen & trinken 4/2000
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 600 g Strauchtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Salatgurke, ca. 300 g
  • 3 rote Paprikaschoten, à 150 g
  • 2 gelbe Paprikaschoten, à 150 g
  • 300 g Ciabatta
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 El Balsamessig
  • 1 Tl Zucker
  • 80 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Staudensellerie, mit Blättern
  • 1 El Weißweinessig
  • 40 g Pecorino

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 428 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Tomaten in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen, sehr dünn hobeln und mit 1 Tl Salz bestreuen.
  • Paprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem Backofengrill 4-5 Minuten rösten, herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden, unter dem Grill 1 Minute von jeder Seite rösten, grob zerzupfen.
  • Tomaten in ein Sieb geben. Saft auffangen, mit 100 ml Olivenöl, Balsamessig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Über das Brot gießen, 20 Minuten ziehen lassen, nach 10 Minuten wenden.
  • Schalotten und Knoblauch pellen. Schalotten in dünne Ringe, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Staudensellerie putzen, entfädeln und in feine Scheiben schneiden. Blätter beiseite legen. Paprika häuten und in grobe Stücke schneiden. Gurken sehr gut ausdrücken. Schalotten, Knoblauch, Sellerie, Paprika, Gurken und Tomaten vorsichtig mit restlichem Olivenöl und Essig vermischen. Brot mit der restlichen Marinade und den Sellerieblättern vorsichtig unterheben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit frisch gehobeltem Pecorino servieren.
Gemüse-Brot-Salat