VG-Wort Pixel

Spinatlasagne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 411 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g frischer Spinat

1

Zwiebel (dick)

Salz, Pfeffer

Muskat

1

Pk. Pk. Schafskäse

1

Glas Gläser Tomatensoße

250

g g Lasagne-Blätter

Käse (gerieben)

Zubereitung

  1. Den Spinat putzen (Wurzeln, welke Blätter und dicke Stängel entfernen) und gründlich waschen, in reichlich kochendem Wasser blanchieren (2 – 3 Minuten kochen, zusammen fallen lassen), dann abgießen.
  2. Zwiebeln in Butter anschwitzen, den blanchierten Spinat hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schafskäse abtropfen lassen und in Würfel schneiden.
  4. Abwechselnd Spinat mit Schafskäsewürfeln, Lasagneplatten, Tomatensoße, Lasagneplatten ... in eine hitzebeständige Form schichten, mit etwas Tomatensoße abschließen, mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Bei 180 °C im Backofen überbacken je nach Dicke der Lasagne 25 – 40 Minuten (Bräunung kontrollieren und ggf. mit Alufolie abdecken).