Waffeln mit Avocadosalsa

0
Aus Für jeden Tag 3/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Weizen-Vollkornmehl
  • 2 Eier, Kl. M, getrennt
  • 250 ml fettarme Milch (1,5%)
  • 30 g Butter
  • 300 g Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Avocado (150 g)
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El gehacktes Koriandergrün (oder glatte Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • 100 g Vollmilchjoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 344 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Waffelteig Mehl, Eigelb und Milch verrühren. 10 Min. quellen lassen. Butter zerlassen und abkühlen lassen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Das Fruchtfleisch der Avocado mit einem großen Löffel aus der Schale lösen. Sehr fein würfeln und sofort mit Zitronensaft mischen. Koriander, Frühlingszwiebeln und Tomaten unter die Avocado mischen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eischnee und Butter unter den Waffelteig heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ein Waffeleisen erhitzen, evtl. leicht fetten. Nacheinander 6 Waffeln backen. Mit der Avocado-Salsa und Joghurt anrichten.
Waffeln mit Avocadosalsa