VG-Wort Pixel

Kirschmichel

Kirschmichel
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

altbackene Brötchen (ca. 200 g)

ml ml Milch

g g Butter

g g Zucker

Eigelb

Eiweiß

Prise Prisen Salz

Msp. Msp. Zimt

Msp. Msp. Kardamon

g g Mandelkerne (ohne Haut, gemahlen)

g g Kirschen

Butter zum Einfetten der Form

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Brötchen in feine Scheiben oder Würfel schneiden und mit der leicht erwärmten Milch übergießen.
  2. Butter mit ca. 100 g Zucker, Eigelb und Gewürzen schaumig rühren.
  3. Die geschälten, geriebenen Mandeln und die eingeweichten Brötchen darunter mischen.
  4. Die Kirschen waschen, entsteinen und unter die Auflaufmasse geben (man kann auch Sauerkirschen aus dem Glas nehmen falls es keine frischen Kirschen geben sollte).
  5. Zuletzt den mit dem restlichen Zucker sehr steif geschlagene Eischnee einziehen.
  6. Das ganze in eine gebutterte Auflaufform geben und im Ofen 50-60 Minuten backen.
  7. Auf einem Teller warm servieren, mit etwas Puderzucker bestäuben. Am besten passt Vanillesoße dazu.