Gato di Almendra (Mandeltorte)

21
Von Hannes0
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 6 Eier (Größe M)
  • 200 g Zucker (braun)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 1 Tl Zimt (gem.)
  • 250 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 El Öl für die Backform
  • 2 El Semmelbrösel
  • 100 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
60 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen (bitte keine Umluft). Die runde Backform (Durchmesser 28 cm) mit dem Öl ausstreichen und mit den Semmelbröseln ausstreuen.
  • Die Vanilleschote mit etwas heißem Wasser angießen und ruhen lassen. Die Eigelb werden mit dem Zucker zu einer glatten Masse aufgeschlagen. Die Vanilleschote der Länge nach schlitzen und mit dem Messerrücken die Schote ausschaben. Alle Gewürze zu der Eigelbmasse geben, die Mandeln sorgfältig unterheben. Der Teig ist jetzt sehr zäh.
  • Das Eiweiß steif schlagen und behutsam unter den Teig heben. Die Teigmasse in die Backform geben und zwischen 50 und 60 Minuten backen. Nach dem Backen sofort auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
  • Zum Servieren wird die Gato mit Puderzucker bestreut. Die Mandeltorte hält am besten in Alufolie an einem kühlen Ort (bis zu 8 Tagen).
nach oben