Bunte Käse-Erdnuss-Bällchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Zutaten

Für
30
Stücke

g g Magerquark

g g Frischkäse

Erdnüsse (geröstet und gesalzen)

El El Sesam

El El Schnittlauch (in feinen Röllchen)

El El edelsüßes Paprikapulver

El El Röstzwiebeln (fein zerbröselt)

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Der Quark muss in einem sauberen Mulltuch so lange ausgepresst werden, bis er so trocken wie möglich ist. Dann wird er mit dem Frischkäse verknetet und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  2. Mit einem Teelöffel werden nun kleine Portionen vom Käse-Quark-Gemisch genommen. In jede Portion drückt man eine Erdnuss und formt den Käse zu einer Kugel. Dann wird jeweils etwa ein Viertel der Kugeln in Sesam, Schnittlauch, Paprikapulver oder Röstzwiebeln gewälzt.
  3. Die Kugeln mit kleinen Spießen auf einer Platte anrichten.