Enten-Confit

15
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Enten-Confit
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 6 Entenkeulen (à ca. 350 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Ingwer, frisch
  • 2 rote Peperoni
  • 4 leicht angedrückte Kardamomkapseln
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 4 Pimentkörner
  • 4 Kapseln Sternanis
  • 600 g Gänseschmalz
  • 300 g Schweineschmalz
  • evtl. einige Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 330 Min.

Nährwert

Pro Portion 593 kcal
Eiweiß: 43 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Keulen abspülen, trockentupfen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Min. ruhen lassen. Ingwer mit der Schale in dünne Scheiben schneiden. Peperoni in dünne Ringe schneiden.
  • Ingwer und Peperoni mit Kardamom, Koriander, Piment und Sternanis mischen. Mit den Entenkeulen in einen großen Bräter legen. Beide Schmalzsorten in einem Topf schmelzen und zu den Keulen in den Bräter geben.
  • Zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 120 Grad auf der 2. Schiene von unten 5 Std. garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Keulen aus dem Fett heben und auf ein Blech legen. Unter dem heißen Backofengrill auf der 2. Schiene von oben ca. 10 Min. knusprig grillen. Mit dem Gewürzschmalz in 1-2 feuerfeste Formen geben. Abkühlen lassen und mit Koriandergrün garniert verschenken.