Ciabatta-Auflauf Caprese

1
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Ciabatta
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 125 g Büffelmozzarella
  • 125 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 568 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 5 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln. Petersilie waschen und grob hacken, Mozzarella würfeln. Alles mit dem Brot in einer Schüssel mischen.
  • Speck und Zwiebel fein würfeln. Butter in einer Pfanne zerlassen, Speck und Zwiebeln bei mittlerer Hitze 3-4 Min. darin andünsten, zu der Brotmischung geben.
  • Eier trennen. Eigelb und Milch in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Unter die Brotmischung rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Brotmischung heben. Eine Auflaufform (25x10 cm) mit etwas Butter einfetten. Masse einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen.
  • 5 Min. in der Form abkühlen lassen, auf eine Platte stürzen und in Scheiben geschnitten servieren.
Ciabatta-Auflauf Caprese
nach oben