Meerrettich-Rosenkohl

Meerrettich-Rosenkohl
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 156 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Rosenkohl

Salz

El El Butter

Zwiebel

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Tl Tl heller Saucenbinder

Pfeffer

Tl Tl Meerrettich (frisch gerieben)

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden. In Salzwasser 12 Min. kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel fein würfeln und darin andünsten, Rosenkohl zugeben. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugießen, aufkochen lassen und bei milder Hitze 3 Min. köcheln lassen. Saucenbinder unterrühren, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Meerrettich würzen.
  3. Mit Petersilie und einigen Meerrettichraspeln bestreuen.