VG-Wort Pixel

Erdnuss-Kartoffelplätzchen

Für jeden Tag 12/2005
Erdnuss-Kartoffelplätzchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Braten, Gemüse, Kartoffeln, Nüsse

Pro Portion

Energie: 266 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffelknödelteig (halb und halb, 1/2 Pk.)

Tl Tl Chilipulver

etwas gemahlener Koriander

g g Frühlingszwiebeln

g g Erdnusskerne (gesalzen)

El El Öl

El El Butter

El El Koriandergrün (gehackt, ersatzweise glatte Petersilie)


Zubereitung

  1. Kartoffelknödelteig nach Packungsanweisung anrühren, mit Chilipulver und Koriander würzen. Teig nach Packungsanweisung quellen lassen.
  2. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln fein würfeln, Erdnusskerne hacken. Kloßmasse zu einer Rolle von 24 cm Länge formen, in 12 Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knödelscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Min. braten. Butter, Zwiebeln und Nüsse zugeben, 1 Min. weiterbraten. Mit Koriandergrün (oder glatter Petersilie) bestreuen.