Italienisches Bauernfrühstück

Italienisches Bauernfrühstück
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 970 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 60 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Makkaroni

Salz

g g Champignons

g g Kräuterseitlinge

El El Olivenöl

gehackte Knoblauchzehe

g g Kochschinken

Frühlingszwiebeln

Eier

ml ml Schlagsahne

g g Parmesan (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen und abschrecken.
  2. Champignons und Kräuterseitlinge putzen und in heißem Olivenöl anbraten. Knoblauch zugeben. Gekochten Schinken würfeln, das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und beides 1-2 Min. braten. Alles mit den Nudeln mischen.
  3. Eier mit Schlagsahne verquirlen und in die Pfanne geben. Mit Parmesan bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 12 Min. backen.