Mandel-Parfait

Mandel-Parfait
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 378 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
8
Portionen

El El Öl

g g Mandelkerne (geschält)

Eier (Kl. M)

g g Zucker

g g Mandelkerne (gemahlen)

Tropfen Tropfen Bittermandelaroma

ml ml Schlagsahne

g g Rumtopf-Früchte

El El Rumtopf-Flüssigkeit

ml ml Kirschsaft

El El Preiselbeerkonfitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eine Kastenform (20 cm Länge) mit Öl ausstreichen, mit Frischhaltefolie glatt auslegen und einfrieren. Geschälte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten und abkühlen lassen. In ein Geschirrtuch wickeln und mit einem Nudelholz grob zerkleinern.
  2. Eier und Zucker in einer Edelstahlschüssel im heißen Wasserbad dick-cremig aufschlagen. Gemahlene Mandeln und Backaroma untermischen. Abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren.
  3. Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mandelmasse heben, geröstete Mandeln unterheben. Die Parfait-Masse in die Kastenform geben und über Nacht einfrieren.
  4. Rumtopf-Früchte, Rumtopf-Flüssigkeit, Kirschsaft und Preiselbeerkonfitüre in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Durch ein feines Sieb streichen.
  5. Parfait 10 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. Aus der Form heben, in fingerdicke Scheiben schneiden und mit der Rumtopf-Sauce servieren. Dazu passen Florentiner Kekse.

Mehr Rezepte