Apfel-Bohnen-Bratwurst

Apfel-Bohnen-Bratwurst
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 885 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 74 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

Dose Dosen weiße Bohnen (425 g Abtropfgewicht)

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Zitronensaft

Bratwürste (gebrüht, à 180 g)

roter Apfel (ca. 175 g)

g g Butter

Zweig Zweige Rosmarin

Zucker

Kartoffelpüreepulver (nach Belieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. In 2 El Öl bei mittlerer Hitze anbraten. Weiße Bohnen abspülen, mit der Brühe in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Zugedeckt 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Bratwürste in einer beschichteten Pfanne in 1 El Öl von jeder Seite ca. 6 Min. bei mittlerer Hitze braten. Herausnehmen und warm halten.
  3. Apfel waschen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in Scheiben schneiden. In der Butter und 1 El Öl mit dem Rosmarin braten, mit etwas Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.
  4. Bohnen in der Brühe mit dem Schneidstab fein pürieren. Falls die Masse zu flüssig sein sollte, einfach einige Tl Kartoffelpüreepulver bis zur gewünschten Konsistenz dazugeben. Bohnenmus und Apfel mit der Wurst servieren.