Gebackener Pfirsichreis

Gebackener Pfirsichreis
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 489 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Milchreis

Dose Dosen Pfirsiche (425 g EW)

Eiweiß (Kl. M)

Salz

g g Butter (weich)

Eigelb (Kl. M)

El El Butterflocken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch, 20 g Zucker und Vanillezucker aufkochen. Milchreis zugeben und zugedeckt 30 Min. bei milder Hitze quellen lassen. Dabei mehrfach umrühren. Etwas abkühlen lassen.
  2. Pfirsiche abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 30 g Zucker einrieseln lassen und 1 Min. weiterschlagen.
  3. 30 g weiche Butter, 30 g Zucker und Eigelb mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren und unter den lauwarmen Reis rühren. Den Eischnee und 2/3 der Pfirsiche unterheben.
  4. Den Milchreis in 4 kleine gefettete Auflaufformen (13x8 cm) oder 1 große Form (26x16 cm) geben. Restliche Pfirsiche und 1 El Butterflocken auf dem Milchreis verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen.