VG-Wort Pixel

Zimt-Crêpes

Für jeden Tag 11/2005
Zimt-Crêpes
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 321 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

Salz

Tl Tl Zimt (gemahlen)

El El Zucker

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

Vanilleschote

Eigelb (Kl. M)

El El Speisestärke

Öl zum Backen

g g Apfelmus (Glas)

El El rote Äpfel (in Würfeln)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, 1 Prise Salz, Zimt, 1/2 El Zucker und Eier in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nach und nach 150 ml Milch unterrühren. Teig 10 Min. quellen lassen.
  2. Vanilleschote einschneiden und das Mark herauskratzen. Beides in 200 ml Milch aufkochen. 50 ml Milch, Eigelb, 2 El Zucker und Speisestärke verrühren und in die kochende Vanillemilch einrühren. Erneut aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  3. Teig erneut gut durchrühren. Eine beschichtete Pfanne (20 cm Ø) erhitzen, mit Öl ausstreichen. Nacheinander 8 hauchdünne Crêpes backen. Fertige Crêpes zwischen 2 Tellern im Ofen bei 100 Grad warm halten.
  4. Apfelmus erwärmen, Crêpes damit bestreichen, mit den Apfelwürfeln bestreuen und umklappen. Mit der Vanillesauce servieren.