Zimt-Crêpes

1
Aus Für jeden Tag 11/2005
Kommentieren:
Zimt-Crêpes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 70 g Mehl
  • Salz
  • 0.5 Tl Zimtpulver
  • 2.5 El Zucker
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 400 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 1 El Speisestärke
  • Öl zum Backen
  • 250 g Apfelmus (Glas)
  • 3 El rote Apfelwürfel

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 321 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, 1 Prise Salz, Zimt, 1/2 El Zucker und Eier in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nach und nach 150 ml Milch unterrühren. Teig 10 Min. quellen lassen.
  • Vanilleschote einschneiden und das Mark herauskratzen. Beides in 200 ml Milch aufkochen. 50 ml Milch, Eigelb, 2 El Zucker und Speisestärke verrühren und in die kochende Vanillemilch einrühren. Erneut aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Teig erneut gut durchrühren. Eine beschichtete Pfanne (20 cm Ø) erhitzen, mit Öl ausstreichen. Nacheinander 8 hauchdünne Crêpes backen. Fertige Crêpes zwischen 2 Tellern im Ofen bei 100 Grad warm halten.
  • Apfelmus erwärmen, Crêpes damit bestreichen, mit den Apfelwürfeln bestreuen und umklappen. Mit der Vanillesauce servieren.
nach oben