Curry-Zwiebelsuppe

0
Aus essen & trinken 11/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 250 g Zucchini
  • 8 Garnelen
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1.5 El Curry
  • 1 El gemahlener Koriander
  • 800 ml Geflügelfond
  • 0.5 Bund Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 147 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gemüsezwiebeln pellen und in grobe Würfel schneiden. Zucchini putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Garnelen wenn nötig schälen, entdarmen und längs halbieren. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Garnelen darin unter Wenden 2 Minuten braten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten, mit Curry und gemahlenem Koriander bestäuben, andünsten. Geflügelfond dazugeben, aufkochen lassen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. kochen. Zucchini zugeben, weitere 5 Min. garen. Blätter vom Koriandergrün abzupfen. Garnelen in der Suppe erwärmen, Suppe in Tassen füllen, mit Korianderblättern bestreuen.
nach oben