Gewürzsterne

1
Aus essen & trinken 11/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 80 Portionen
  • 250 g Mehl, (gesiebt)
  • 1 Msp. Nelken, gemahlen
  • 1 Msp. Ingwer, gemahlen
  • 1 Msp. Koriander, gemahlen
  • 10 g Zimt, gemahlen, (3-4 Tl)
  • Salz
  • 70 g Walnusskerne, gemahlen
  • 70 g Maronen, (gegart und vakuumverpackt)
  • 200 g Butter, (weich)
  • 150 g Zucker
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • Mehl, zum Bearbeiten
  • Glasur
  • 300 g Puderzucker, (gesiebt)
  • 1 Eiweiß
  • 2 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.
Plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 62 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl mit den Gewürzen und den Nüssen mischen. Maronen sehr fein hacken. Butter mit Zucker in einer Küchenmaschine mit den Quirlen schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelb nach und nach zugeben. Mehlmischung und Maronen unterheben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig flach drücken, in Folie wickeln und mindestens 8 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen.
  • Die Teigmasse auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit verschieden großen Sternausstechförmchen (4, 5 und 6 cm) Plätzchen ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. 1 Stunde kalt stellen. Die Teigreste zusammenkneten und erneut ausrollen. Weitere Sterne ausstechen, auf ein Blech setzen und kalt stellen.
  • Inzwischen für die Glasur Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft zu einer zähen Masse verrühren. Die Sterne mit einem Pinsel relativ dick damit bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.
  • Die Sterne im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 10 Minuten bei 165 Grad) auf der untersten Schiene 10-11 Minuten backen; die Glasur darf nur an den Spitzen ganz leicht Farbe annehmen. Die Sterne aus dem Backofen nehmen, leicht abkühlen lassen, dann mit einer Palette vorsichtig auf Gitter setzen und vollständig abkühlen lassen. Die Sterne in Blechdosen zwischen Lagen von Pergamentpapier kühl und trocken aufbewahren. Sie halten sich ca. 4 Wochen.
Gewürzsterne
nach oben