Knusprige Teigtaschen mit Joghurtdip

essen & trinken 11/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 238 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Teigtaschen

g g Möhren

g g Kartoffeln

Knoblauchzehe

g g Chinakohl

Apfel (150 g)

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

ml ml Gemüsefond

Salz

Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Stiel Stiele glatte Petersilie

(40 x 18 cm) (50 x 38 cm)

Dip

Datteln

El El Weißweinessig

g g Magermilchjoghurt (1,5%)

Salz

rosenscharfes Paprikapulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Füllung Möhren und Kartoffeln schälen und in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehe fein würfeln. Chinakohl in 1 cm große Stücke schneiden. Apfel schälen, längs vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  2. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln und Möhren darin 3 Minuten braten. Knoblauch und Kohl zugeben und weitere 2 Minuten braten. Tomatenmark unterrühren und kurz anrösten. Äpfel zugeben, mit Fond ablöschen und völlig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Abkühlen lassen. Petersilienblätter abzupfen, grob hacken und unter die Füllung heben.
  3. Jeweils 2 Yufkateigblätter übereinander legen und in 6 gleich breite lange Teigbahnen (ca. 38x8 cm) schneiden. Restliche Teigplatten ebenso verarbeiten. Teigbahnen dünn mit Wasser bestreichen. Jeweils auf das untere Ende der Teigbahnen 11/2 El Füllung geben. Dann jeweils eine Ecke der schmalen Seite mit der Füllung zur langen Seite klappen. So lange die dreieckige Form fortführen, bis die Teigbahn zu einer dreieckigen Tasche aufgerollt ist. Die restlichen Teigbahnen ebenso füllen und zu Dreiecken formen. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Teigoberflächen mit dem restlichen Olivenöl dünn bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten goldbraun backen.
  4. Die Datteln für den Dip häuten, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Essig und Joghurt gleichmäßig verrühren, mit Salz und Paprikapulver abschmecken. Die Datteln unterrühren. Mit den Teigtaschen servieren.