Blutwurstcanapés mit Quittenmus

0
Aus essen & trinken 10/2005
Kommentieren:
Blutwurstcanapés mit Quittenmus
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Quitte (300 g)
  • 30 g Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Zweig Rosmarin (klein)
  • 250 g Blutwurst (im Ring)
  • 1 El Öl
  • 8 Scheiben Weißbrot (dünn geschnitten; geröstet)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 173 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Quitte schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Mit Zucker, Weißwein und Rosmarin in einem kleinen Topf zugedeckt aufkochen und 25-30 Minuten weich kochen. Quittenstücke mit 3-4 El Kochsud zu einem feinen Mus pürieren und abkühlen lassen.
  • Blutwurst häuten und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Blutwurstscheiben in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten kurz braten, ohne dass sie zerfallen. Die Brotscheiben damit belegen, das Quittenmus darauf verteilen.