VG-Wort Pixel

Ziegenkäsetaler

Für jeden Tag 9/2005
Ziegenkäsetaler
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 358 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tl Tl Olivenöl

rote Paprikaschote

Zucchini (mittelgroß)

rote Zwiebel (klein)

Tomate

El El Olivenöl

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer (aus der Mühle)

Ziegenkäse (z. B. Crottins de Chavignol)

Tl Tl Honig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikaschote, Zucchini und Zwiebel putzen und in feine Würfel schneiden. Tomate vierteln, entkernen und fein würfeln. Alles in einer Schüssel mit 3 El Olivenöl und Zitronensaft mischen. Salzen und pfeffern. Das Gemüse in 2 ofenfeste Formen (à ca. 12 cm Ø) geben.
  2. Ziegenkäse halbieren und die Schnittflächen mit je 1/2 Tl Olivenöl bestreichen. Die Käse mit den Schnittflächen nach oben auf das Gemüse setzen. Je 1 Tl Honig und frisch gemahlenen Pfeffer darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.