Ziegenkäsetaler

8
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Ziegenkäsetaler
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Tl Olivenöl
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zucchini, mittelgroß
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 1 Tomate
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Ziegenkäse, (z. B. Crottins de Chavignol)
  • 4 Tl Honig

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 358 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschote, Zucchini und Zwiebel putzen und in feine Würfel schneiden. Tomate vierteln, entkernen und fein würfeln. Alles in einer Schüssel mit 3 El Olivenöl und Zitronensaft mischen. Salzen und pfeffern. Das Gemüse in 2 ofenfeste Formen (à ca. 12 cm Ø) geben.
  • Ziegenkäse halbieren und die Schnittflächen mit je 1/2 Tl Olivenöl bestreichen. Die Käse mit den Schnittflächen nach oben auf das Gemüse setzen. Je 1 Tl Honig und frisch gemahlenen Pfeffer darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.