Lamm-Couscous

Lamm-Couscous
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 716 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 60 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Lammschulter

Salz

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Tl Tl Currypulver

El El Tomatenmark

l l klare Brühe

g g getrocknete, wilde Feigen (türkischer Supermarkt)

g g Möhren

g g Zucchini

g g Couscous

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lammschulter in 2-3 cm große Würfel schneiden und salzen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. 2 El Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze scharf anbraten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Min. braten. Das Fleisch mit Paprika und Curry bestreuen und Tomatenmark untermischen.
  3. Brühe angießen und die gewürfelten Feigen dazugeben. Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 1 Std. zugedeckt schmoren.
  4. Inzwischen die Möhren schälen und quer halbieren. Die Hälften der Länge nach achteln. Zucchini genauso schneiden. Das Gemüse nach 30 Min. zum Fleisch geben.
  5. Am Ende der Garzeit das Couscous mit 200 ml Wasser, Salz und 1 El Öl nach Packungsanweisung zubereiten und zum Lamm servieren.