Lamm-Couscous

14
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Lamm-Couscous
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Lammschulter
  • Salz
  • 200 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 l klare Brühe
  • 100 g getrocknete, wilde Feigen (türkischer Supermarkt)
  • 250 g Möhren
  • 250 g Zucchini
  • 200 g Couscous

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.

Nährwert

Pro Portion 716 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 60 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lammschulter in 2-3 cm große Würfel schneiden und salzen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. 2 El Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze scharf anbraten.
  • Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Min. braten. Das Fleisch mit Paprika und Curry bestreuen und Tomatenmark untermischen.
  • Brühe angießen und die gewürfelten Feigen dazugeben. Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 1 Std. zugedeckt schmoren.
  • Inzwischen die Möhren schälen und quer halbieren. Die Hälften der Länge nach achteln. Zucchini genauso schneiden. Das Gemüse nach 30 Min. zum Fleisch geben.
  • Am Ende der Garzeit das Couscous mit 200 ml Wasser, Salz und 1 El Öl nach Packungsanweisung zubereiten und zum Lamm servieren.