Schmandfladen

0
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Schmandfladen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Backmischung für Roggenmischbrot
  • 250 g Schmand
  • 2 El Schnittlauch, in Röllchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
  • 4 Frühlingszwiebeln

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 372 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aus der Backmischung nach Packungsanweisung einen Brotteig herstellen. An einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen. Schmand mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer und 1 Prise Paprikapulver glatt rühren.Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Teig erneut gut durchkneten, zu 4 gleich großen Kugeln formen und auf einer bemehlten Fläche zu dünnen runden Fladen (ca. 23 cm Ø) ausrollen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Fladen darin bei mittlerer Hitze nacheinander von jeder Seite ca. 3-4 Min. backen.
  • Nach dem Wenden jeweils 1/4 vom Schmand auf die Fladen verteilen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und die Fladen in mundgerechte Stücke schneiden.