Kirsch-Ketchup

Kirsch-Ketchup
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

Für ca. 1,2 l

kg kg Sauerkirschen

g g Zwiebeln

g g Ingwer (frisch)

El El Öl

g g brauner Zucker

ml ml Rotweinessig

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

ml ml Orangensaft

Tl Tl Cayennepfeffer

Prise Prisen Piment (gemahlen)

Prise Prisen Zimt (gemahlen)

Salz

Tüte Einmachhilfe (2,5 g)

Pfeffer

Zucker

Essig zum Abschmecken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sauerkirschen putzen und entsteinen. Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Beides in Öl andünsten. Kirschen, braunen Zucker, Rotweinessig, Orangenschale, Orangensaft, Cayennepfeffer, Piment und Zimt, 2 Tl Salz und Einmachhilfe dazugeben.
  2. Aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 25 Min. kochen lassen. Mit dem Schneidstab fein pürieren und erneut kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, evtl. Zucker und Essig abschmecken. Sofort randvoll in saubere, sterilisierte Flaschen oder Gläser (à 400 ml Inhalt) füllen. Fest verschließen und 5 Min. auf den Kopf stellen. Hält geschlossen an einem kühlen, dunklen Ort ca. 2 Monate. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern.
Tipp Hinweis: 1 Einheit = 100 ml.

Mehr Rezepte