Zucchini-Chutney

Zucchini-Chutney
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 166 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
7
Portionen

Für ca. 750 ml

kg kg Zucchini

Salz

g g Zwiebeln

rote Peperoni

kleine gelbe Paprikaschote

g g Gelierzucker (3:1)

ml ml Weißweinessig

Tl Tl Currypulver

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini putzen, grob raspeln oder fein würfeln. In einer Schüssel mit 40 g Salz mischen. 30 Min. ziehen lassen. Wasser abgießen, Zucchini unter kaltem Wasser abspülen und gut trockentupfen.
  2. Zwiebeln fein würfeln. Peperoni der Länge nach einritzen, entkernen und fein hacken. Paprika putzen und fein würfeln.
  3. Die vorbereiteten Zutaten mit Gelierzucker, Essig, etwas Salz, Curry und Pfeffer in einem Topf mischen. Aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 30-35 Min. köcheln lassen. Dabei öfters umrühren. Evtl. nachwürzen. Sofort randvoll in saubere, sterilisierte Gläser füllen. Mit einem Twist-off-Deckel verschließen. 5 Min. auf den Kopf stellen.