VG-Wort Pixel

Pilz-Tagliatelle

Für jeden Tag 9/2005
Pilz-Tagliatelle
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 682 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen
200

g g Kräuterseitlinge

1

Zwiebel

200

g g Tagliatelle

Salz

2

El El Öl

Pfeffer

30

g g Butter

Muskat

3

El El Petersilie (gehackt)

40

g g geraspelter Parmesan


Zubereitung

  1. Kräuterseitlinge putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten. Salzen, pfeffern und die Zwiebeln kurz mitbraten. Butter in einem Topf schmelzen und bei milder Hitze leicht bräunen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Butter, Petersilie und den Pilzen mischen. Sofort mit Parmesan bestreuen.