VG-Wort Pixel

Kinder-Gnocchi

Für jeden Tag 9/2005
Kinder-Gnocchi
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g kleine, mehlig kochende Kartoffeln

Salz

Muskat

g g Mehl

g g Möhren

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Kräuterschmelzkäse

Pfeffer

El El Petersilie (gehackt)

El El Sonnenblumenkerne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser 15-20 Min. garen. Pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit 1 Tl Salz und etwas Muskat würzen. Mehl in 3 Portionen nacheinander unter die Kartoffelmasse kneten.
  2. Falls der Teig noch zu feucht ist und an den Händen kleben bleibt, etwas Mehl dazugeben. Teig halbieren und auf einer leicht bemehlten Fläche zu 2 Rollen von je ca. 40 cm Länge formen. In 2 cm breite Stücke schneiden, mit den Händen zu Kugeln formen und mit einer Gabel flach drücken.
  3. Möhren schälen und in dünne, schräge Scheiben schneiden. Brühe und Möhren in einen Topf geben und 3-4 Min. kochen lassen. Erbsen dazugeben. Schmelzkäse unter Rühren in der Brühe schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
  4. Gnocchi nacheinander in 3 Portionen in reichlich Salzwasser 3-5 Min. kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, sobald die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen. Mit dem Rahmgemüse und Sonnenblumenkernen anrichten.