Entenbrust mit Birne

9
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Entenbrust mit Birne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Feldsalat
  • 2 Entenbrustfilets, (à 200 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Birnen
  • 40 g Walnusskerne, gehackt
  • 3 El Himbeeressig
  • 5 El Walnussöl
  • 75 g Roquefort, zerbröckelt

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 460 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Feldsalat waschen und trockenschleudern.
  • Die Haut der Entenbrustfilets mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Fleisch mit der Haut nach unten in eine kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze 7-8 Min. braten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Erst dann wenden und 1 weitere Min. braten. In Alufolie wickeln und ruhen lassen.
  • Das Fett bis auf 1 El aus der Pfanne gießen. Birnen in Spalten schneiden, Kerne entfernen und Spalten im heißen Fett rundum hellbraun braten. Gehackte Walnusskerne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Für die Vinaigrette Himbeeressig und Walnussöl verrühren und mit dem Salat mischen. Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit Salat und Birnenspalten auf Tellern anrichten. Mit Roquefort bestreuen.
nach oben