Rosmarinöl

Rosmarinöl
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 10 Minuten plus Ziehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Marinaden, Kräuter

Zutaten

Für
4
Portionen

Zweig Zweige Rosmarin

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Mit 1 El Olivenöl erhitzen, leicht abkühlen lassen. Mit dem restlichen Olivenöl verrühren. Das Öl mindestens 4 Stunden ziehen lassen. Durch ein feines Sieb in ein passend großes, sauberes Glasgefäß gießen.