Sizilianische Gemüsesauce

8
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Sizilianische Gemüsesauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Fleischtomaten
  • 250 g Auberginen
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 El Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 1 El Kapern
  • 1 Tl Zucker
  • 400 g Nudeln (z. B. Penne)
  • Rotweinessig
  • 2 Stiele Oregano
  • 80 g geraspelter Parmesan

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 570 kcal
Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschote und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Fleischtomaten vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Auberginen in feine Würfel schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Auberginen darin scharf anbraten. Paprika- und Zwiebelwürfel, Knoblauch und Tomatenmark kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten dazugeben und alles zugedeckt 10 Min. garen.
  • Inzwischen Staudensellerie in feine Scheiben schneiden. Mit Kapern und 1 Tl Zucker in die Sauce geben und weitere 10 Min. köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Rotweinessig und Zucker würzen.
  • Oreganoblätter abzupfen und grob hacken. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Oregano und Sauce mit den Nudeln mischen. Mit Parmesan bestreuen.