Tomaten-Mozzarella-Gratin

Tomaten-Mozzarella-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 537 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lasagne-Blätter

Salz

El El Olivenöl

g g reife Strauchtomaten

Kugel Kugeln Mozzarella (125 g)

Pfeffer

Topf Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Lasagneplatten in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser mit 2 El Olivenöl 10 Min. garen. Dabei öfter umrühren, damit die Stücke nicht zusammenkleben. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Tomaten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Lasagnestücke in eine gefettete Auflaufform (ca. 25x20 cm) verteilen. Tomaten, Mozzarella und restliche Nudeln fächerförmig darauf einschichten. Mit 2 El Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 12-15 Min. überbacken. Basilikumblätter grob zerzupfen und vor dem Servieren über den Auflauf streuen.