Fisch in Couscous-Kruste

Fisch in Couscous-Kruste
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 553 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stange Stangen Lauch (dünne Stange)

Knoblauchzehe

El El Öl

El El Currypulver

ml ml Schlagsahne

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

El El Limettensaft

El El Mango-Chutney

Seelachsfilets (à 175 g)

g g Couscous

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch in Ringe schneiden, in stehendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch durchpressen.
  2. 1 El Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Lauch darin glasig dünsten und mit Currypulver bestreuen.
  3. Schlagsahne und Brühe dazugießen. Bei mittlerer Hitze halb zugedeckt 7-8 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Mango-Chutney untermischen und warm halten.
  4. Seelachs leicht salzen und im Couscous wenden. Couscous fest andrücken.
  5. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Min. braten. Mit Currylauch servieren.

Mehr Rezepte