Fisch in Couscous-Kruste

7
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Fisch in Couscous-Kruste
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Stange Lauch (dünne Stange)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Öl
  • 2 El Currypulver
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Limettensaft
  • 2 El Mango-Chutney
  • 2 Seelachsfilets, à 175 g
  • 50 g Couscous

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 553 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lauch in Ringe schneiden, in stehendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch durchpressen.
  • 1 El Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Lauch darin glasig dünsten und mit Currypulver bestreuen.
  • Schlagsahne und Brühe dazugießen. Bei mittlerer Hitze halb zugedeckt 7-8 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Mango-Chutney untermischen und warm halten.
  • Seelachs leicht salzen und im Couscous wenden. Couscous fest andrücken.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Min. braten. Mit Currylauch servieren.