Süßkartoffeln im Ofen

Süßkartoffeln im Ofen zubereiten: Entdecken Sie unsere besten Rezepte und nützliche Tipps für knusprig gebackene Süßkartoffeln.
290
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Süßkartoffeln im Ofen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 El brauner Zucker
  • 2 El edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Tl Oregano, getrocknet
  • 1 Tl scharfes Currypulver
  • 0.5 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 Msp. Chiliflocken
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 361 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Süßkartoffeln waschen und in gleich große Spalten schneiden.

  • Zucker und Gewürze mit dem Öl in einer Schüssel verquirlen.

  • Kartoffeln dazugeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Kartoffelspalten mit der Haut nach unten auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 215 Grad (Umluft 190 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen.

Wie werden Süßkartoffeln im Ofen zubereitet?

Durch das Backen im Ofen werden Süßkartoffeln besonders aromatisch – grundsätzlich ist die Zubereitung von Süßkartoffeln im Ofen sehr einfach: Die Kartoffeln werden in Spalten, Streifen oder Würfel geschnitten und anschließend mit reichlich Öl und Gewürzen in einer Schüssel vermengt. Anschließend verteilt man die Süßkartoffel-Öl-Mischung gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt die Kartoffeln bei ca. 200 Grad 20 bis 30 Minuten.

Wenn die Ofenkartoffeln im Ganzen gebacken und anschließend mit einem Topping gefüllt werden sollen, müssen die Kartoffeln gut gereinigt werden. Damit sie im Ofen nicht platzen, werden sie anschließend mit einer Gabel rundherum eingestochen. Je nach Dicke der Ofenkartoffel beträgt die Backzeit dann ca. 45 bis 60 Minuten.

Wann sind Süßkartoffeln im Ofen fertig?

Süßkartoffeln lassen sich im Ofen auf vielfältige Art zubereiten: in Streifen geschnitten als Süßkartoffelpommes, als knusprige Süßkartoffel-Wedges, gewürfelt oder wie eine klassische Ofenkartoffel im Ganzen. Je nach Größe brauchen ganze Süßkartoffeln bis zu 60 Minuten, geschnittene Süßkartoffeln sind je nach Größe schon nach 20 bis 30 Minuten fertig. Nach eine halben Stunde im Ofen kann mit einer Gabel eine Garprobe gemacht werden – wenn die Kartoffel auch in der Mitte zart ist und kein Widerstand auftritt, ist sie servierfertig.

Wie werden Süßkartoffeln im Ofen schön knusprig?

Damit Süßkartoffelpommes, -Würfel und -Spalten im Ofen schön knusprig werden, sollten die Süßkartoffeln halbiert und möglichst gleichmäßig geschnitten und mit einem sauberen Küchentuch trocken getupft werden. Anschließend das Blech vorbereiten: Den Backofen vorheizen und das Blech dabei im Ofen belassen.

Speisestärke für knusprige Süßkartoffeln

Werden die Süßkartoffeln vor dem Backen mit Speisestärke ummantelt, werden Sie im Ofen schön kross. Dafür wird etwas Speisestärke in Wasser gelöst und die Süßkartoffelschnitte kurz eingetaucht und anschließend mit Öl und Gewürzen auf das heiße mit Backpapier belegte Backblech gegeben und gebacken.

Alternativ können die Süßkartoffelschnitte auch in Stärke geschwenkt werden – nach dem Backen bleiben dann aber weiße Rückstände auf den Süßkartoffeln.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln

Cajún-Drumsticks mit Süßkartoffeln
44 Min.
722 kcal 35 g Eiweiß 34 g Fett 64 g KH
Süßkartoffeln mit Mozzarella
45 Min.
703 kcal 21 g Eiweiß 34 g Fett 74 g KH
Gebackene Süßkartoffeln
30 Min.
584 kcal 9 g Eiweiß 25 g Fett 78 g KH
Hack-Süßkartoffel-Auflauf
50 Min.
870 kcal 23 g Eiweiß 57 g Fett 56 g KH
Leckere Süßkartoffel-Pommes
Kaum ein trendiger Burgerladen kommt mehr ohne sie aus: Süßkartoffel-Pommes! Wir zeigen, wie Sie Süßkartoffel-Pommes zuhause selber machen.
Beluga-Linsen mit Süßkartoffeln
Die Süßkartoffel, auch Batate genannt, ist hierzulande weniger bekannt. Dabei gehört sie neben der berühmten Kartoffeln zu den beliebtesten Wurzel- und Knollengemüsesorten weltweit.

Zum Weiterstöbern

Kartoffeln
Ob gebacken, gebraten, gekocht oder gestampft: Kartoffeln lassen sich wunderbar vielseitig zubereiten. Hier bekommen Sie unsere besten Kartoffel-Rezepte.
Ofengerichte
Durch ihre lange Garzeit können Ofengerichte Aromen sehr gut aufnehmen und wunderbar würzig schmecken. Entdecken Sie hier klassische Ofengerichte.
Topinambur: Rezepte & Tipps
Topinambur ist eine süßliche Alternative zur Kartoffel und schmeckt gebacken, gedünstet, püriert, roh, gekocht und mariniert. Erfahren Sie alles Wissenswerte zu Topinambur.
Pastinaken
Pastinaken sind ein bekömmliches Wintergemüse, das in Hauptgerichten, Beilagen und sogar im Kuchen schmeckt! Rezepte und Zubereitungstipps rund um das Wurzelgemüse bekommen Sie hier.
Kürbis mit Risotto.
Kürbisfleisch lässt sich zu den verschiedensten Gerichten zubereiten. Auch die Kerne finden geröstet oder zu Öl verarbeitet Verwendung in der Küche. Hier erfahren Sie Spannendes rund um den Kürbis.