Süßkartoffeln im Ofen

Süßkartoffeln im Ofen
Foto: Matthias Haupt
Süßkartoffeln im Ofen zubereiten: Entdecken Sie unsere besten Rezepte und nützliche Tipps für knusprig gebackene Süßkartoffeln.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Beilage, Backen, Gemüse, Gewürze

Pro Portion

Energie: 361 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Süßkartoffeln

El El brauner Zucker

El El edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Tl Tl scharfes Currypulver

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Msp. Msp. Chiliflocken

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln waschen und in gleich große Spalten schneiden.
  2. Zucker und Gewürze mit dem Öl in einer Schüssel verquirlen.
  3. Kartoffeln dazugeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Kartoffelspalten mit der Haut nach unten auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 215 Grad (Umluft 190 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen.

Wie werden Süßkartoffeln im Ofen zubereitet?

Durch das Backen im Ofen werden Süßkartoffeln besonders aromatisch – grundsätzlich ist die Zubereitung von Süßkartoffeln im Ofen sehr einfach: Die Kartoffeln werden in Spalten, Streifen oder Würfel geschnitten und anschließend mit reichlich Öl und Gewürzen in einer Schüssel vermengt. Anschließend verteilt man die Süßkartoffel-Öl-Mischung gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt die Kartoffeln bei ca. 200 Grad 20 bis 30 Minuten.

Wenn die Ofenkartoffeln im Ganzen gebacken und anschließend mit einem Topping gefüllt werden sollen, müssen die Kartoffeln gut gereinigt werden. Damit sie im Ofen nicht platzen, werden sie anschließend mit einer Gabel rundherum eingestochen. Je nach Dicke der Ofenkartoffel beträgt die Backzeit dann ca. 45 bis 60 Minuten.

Wann sind Süßkartoffeln im Ofen fertig?

Süßkartoffeln lassen sich im Ofen auf vielfältige Art zubereiten: in Streifen geschnitten als Süßkartoffelpommes, als knusprige Süßkartoffel-Wedges, gewürfelt oder wie eine klassische Ofenkartoffel im Ganzen. Je nach Größe brauchen ganze Süßkartoffeln bis zu 60 Minuten, geschnittene Süßkartoffeln sind je nach Größe schon nach 20 bis 30 Minuten fertig. Nach eine halben Stunde im Ofen kann mit einer Gabel eine Garprobe gemacht werden – wenn die Kartoffel auch in der Mitte zart ist und kein Widerstand auftritt, ist sie servierfertig.

Wie werden Süßkartoffeln im Ofen schön knusprig?

Damit Süßkartoffelpommes, -Würfel und -Spalten im Ofen schön knusprig werden, sollten die Süßkartoffeln halbiert und möglichst gleichmäßig geschnitten und mit einem sauberen Küchentuch trocken getupft werden. Anschließend das Blech vorbereiten: Den Backofen vorheizen und das Blech dabei im Ofen belassen.

Speisestärke für knusprige Süßkartoffeln

Werden die Süßkartoffeln vor dem Backen mit Speisestärke ummantelt, werden Sie im Ofen schön kross. Dafür wird etwas Speisestärke in Wasser gelöst und die Süßkartoffelschnitte kurz eingetaucht und anschließend mit Öl und Gewürzen auf das heiße mit Backpapier belegte Backblech gegeben und gebacken.

Alternativ können die Süßkartoffelschnitte auch in Stärke geschwenkt werden – nach dem Backen bleiben dann aber weiße Rückstände auf den Süßkartoffeln.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln

Zum Weiterstöbern


Mehr Rezepte