Picknickbrot

61
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Picknickbrot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 rundes helles Bauern- oder Krustenbrot (ca. 500 g, ca. 18 cm Ø)
  • 70 g Tomaten-Pesto (siehe "Tomaten-Pesto", Für jeden Tag 07/2005 oder Fertigprodukt)
  • 100 g Salatgurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Saint-Albray-Käse
  • 0.5 Topf Basilikum
  • 100 g gegrillte, eingelegte rote Paprikaschoten (Glas)
  • 80 g hauchdünne Salamischeiben
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 217 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vom Brot einen flachen Deckel abschneiden. Das Innere des Brotes auslösen, dabei einen 1 cm breiten Krustenrand stehen lassen (Inneres trocknen lassen und anderweitig als Semmelbrösel verwenden). Das Brot von innen mit Pesto ausstreichen. Ungeschälte Gurke in hauchdünne Scheiben hobeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Käse in dünne Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Paprika gut trockentupfen. Nacheinander die Hälfte der Paprika, Käse, die Hälfte des Basilikums, Salami, die Hälfte der Gurke, restliche Paprika, restliche Gurke und restliches Basilikum in das Brot schichten. Mit Olivenöl beträufeln.

  • Deckel darauf setzen und das Brot fest in Folie wickeln. Mit einer Konservendose beschweren und über Nacht kalt stellen. Erst beim Picknick in Stücke schneiden.