Maiskolben mit Schinkenbutter

Maiskolben mit Schinkenbutter
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Maiskolben

Zweig Zweige Rosmarin

g g Schwarzwälder Schinken

g g Butter (weich)

Knoblauchzehe (gepresst)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von den Maiskolben vorsichtig die Blätter zurückstreifen und die Fäden zwischen den Körnern entfernen. Die Kolben 30 Min. mit kaltem Wasser bedecken, dann herausnehmen.
  2. Die Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Schwarzwälder Schinken fein würfeln. Weiche Butter, Rosmarin, Schinken und Knoblauch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter auf den Mais streichen und die Blätter wieder über die Kolben streifen.
  3. Die Maiskolben auf dem Grill bei mittlerer Hitze 25-35 Min. grillen, bis die Körner weich sind. Dabei mehrmals wenden.