Blätterteigtaschen

7
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Blätterteigtaschen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • Für 10 Stück
  • 1 Pk. Blätterteig, 10 Platten, 450 g, tiefgekühlt
  • 2 El Rosinen
  • 2 El Salzmandeln, geröstet
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier, Kl. M
  • Salz
  • Pfeffer
  • rosenscharfes Paprikapulver
  • 50 g Manchego, gerieben, ersatzweise Gouda

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 324 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • TK-Blätterteig auftauen lassen. Rosinen und Salzmandeln fein hacken. Beides mit Rinderhack und Eiern verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprikapulver würzen.
  • Hackmasse auf den Blätterteigplatten verteilen und zu Dreiecken zusammenklappen. Die Ränder mit einer bemehlten Gabel gut andrücken. Auf ein Blech mit Backpapier setzen und mit Manchego (oder Gouda) bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der untersten Schiene 20-25 Min. backen.